Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma K. Schoke Designs


 

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Umsetzungen von audiovisuellen Produktionen von K. Schoke Desings


(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


K. Schoke Designs
Kai Schoke
Herbstallee 10
D-97241 Bergtheim

zustande.

(3) Die Präsentation der Dienstleistungen auf unserer Website stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Dienstleistungen zu beziehen. Mit der Buchung der gewünschten Dienstleistungen gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Zusammenarbeits-Vertrages ab.

(4) Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform per Mail innerhalb einer vereinbarten Frist. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

Die Beziehung von Dienstleistungen erfolgt in folgenden Schritten:

1) Beratungsgespräch
2) Erstellung eines maßgeschneiderten Paketes
3) Erstellung eines Vertrags
4) Prüfung des Vertrags
5) Absegnung des Vertrages

Wir bestätigen den Eingang der Buchung bzw. des abgesegneten Vertrages unmittelbar durch eine E-Mail (Eingangsbestätigung) oder per Post. 


(5) Speicherung des Vertragstextes: Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.ps-group24.de/k-schoke-designs-visuals/k-schoke-designs-agbs/ einsehen. Ihre Buchungsdaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Rechung, Vorkasse, PayPal .

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.


(4) Hat der Verbraucher die Zahlung per Rechnung gewählt, so verpflichtet er sich den Rechnungsbetrag innerhalb der vereinbarten Frist nach Vertragsschluss zu zahlen.
 

§4 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 14 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.  


 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

**************************************************************************************************** 

 

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

 

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht und Kündigung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Der Widerruf eines Vertrages steht Ihnen permanent frei.

Ausnahmen gelten bei längerfristigen Verträgen ab einem viertel Jahr (3 Monate) Laufzeit oder länger, diese steht über vertraglich vereinbarten Kündigungsfristen oder anderen Absprachen bezüglich Widerrufsrecht und Kündigung. Lesen sie hier mehr unter Widerufsfolgen.



Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

K. Schoke Designs
Kai Schoke
Herbstallee 10
D-97241 Bergtheim
E-Mail k.schoke@ps-group24.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Widerrufsfolgen

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. 

Verträge über Dienstleistungen, freie Mitarbeit oder längerfristige Zusammenarbeit die sich über 3 Monate, eine Hauptsaison (01. Februar-30. November), eine Nebensaison (1. November-31. März) oder länger hinaus strecken erfordern ein großes Maß an zeitlicher Planung, produzieren Vorkosten und verhindern die Annahme, anderer gleichwertiger Verträge, über diesen Zeitraum.

Als Folge daraus können wir bei längerfristigen Verträgen, nur ein vollständiges Widerrufsrecht, bis zu bestimmten Daten vor angegebenen Vertragslaufzeiten einräumen:

  • 3-6 Monate: 14 Tage nach Laufzeitbeginn
  • Ab 6 Monate: 7 Tage nach Laufzeitbeginn
  • Über eine Hauptsaison: 15. März
  • Über eine Nebensaison: 15. Oktober

Nach Ablauf dieser Fristen bleibt bei Vertragskündigung die verbindliche finanzielle Erfüllung des Vertrages in jedem Fall bestehen, da der Kunde für seine, aus der Aufhebung des längerfristigen Vertrages, resultierenden Schäden, selber haften muss. Diese Widerrufsfolgen stehen über anderweitig vereinbarten Kündigungsfristen und werden von ihnen nicht aufgehoben.

Ende der Widerrufsbelehrung 

**************************************************************************************************** 

 

§7 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
K. Schoke Designs
Kai Schoke
Herbstallee 10
D-97241 Bergtheim
E-Mail k.schoke@ps-group24.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 

 

§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


 

Stand der AGB April 2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PS-Group24 2019